Rapiscan 620DV

Hochleistungs-Dual View-Röntgengerät zur Kontrolle von Reisegepäck und Post bis Paketgröße
Rapiscan-Modell-620DV

 

  • Tunnelquerschnitt 640 x 430 mm BxH
  • Doppel-Röntgenscanner für die gleichzeitige Durchleuchtung und Bilddarstellung vertikal u. horizontal
  • Erfüllt bzw. übertrifft die Anforderungen •der Europäischen Kommission an Röntgengeräte*
  • Doppelte RAPISCAN Mehrenergie- Technologie

 

 

Mit „Dual View“ bezeichnet man Röntgengeräte mit 2 simultanen Durchleuchtungsrichtungen, nämlich gleichzeitig horizontal und vertikal.


Gefährliche Gegenstände und selbst Drogen sind oft aus einer einzigen Blickrichtung schwer zu erkennen und erfordern bei herkömmlichen Geräten in allen Zweifelsfällen einen zeitraubenden zweiten Durchleuchtungsvorgang mit gedrehtem Gepäckstück.


Dual View Geräte vereinfachen die Kontrolle und reduzieren das Risiko, dass verbotene Gegenstände übersehen werden. Dual View reduziert gleichzeitig die Notwendigkeit der Nachkontrolle und steigert so den Personendurchsatz der Kontrollstelle.

 

 

Technische Daten

 

Tunnelgröße: 640 x 430 mm BxH
Abmessungen: 2322 x 1430 x 1409 mm LxBxH
Bandhöhe: 812 mm, Rollen + 2 cm höhenverstellbar
Gewicht:  ca. 950 kg netto
Geschwindigkeit: 0,20 m/sec.
Bandbelastbarkeit: 165 kg gleichmäßig verteilt
Röntgenquelle:

2 Generatoren à
160 kV Nennspannung 
140 kV/0,7mA Betrieb

 

 

Bilddarstellung

 

Durchdringung: 28 mm Stahl garantiert, 30 mm typisch
Auflösung:  38 AWG garantiert, 40 AWG typisch
Materialtrennung: RAPISCAN Mehrenergie-Technologie für die farblich getrennte Darstellung von Materialien mit niedrigem, mittleren und hohem Atomgewicht.
Stripping:  Getrennte Darstellung von organischen und anorganischen Materialien mit sehr hoher Detailerkennbarkeit.
Funktionen:     Crystal Clear® (kristallklare Darstellung zusätzlich zur Normaldarstellung),
schwarz/weiss Umkehrung,
farb/sw Bild, 
variable Kantenverstärkung, 
Anzeige nicht durchleuchteter Materialien, 
hohe/niedrige Durchdringung, 
variables Gamma (Grauwertverschiebung), 
variabler Zoom bis 64-fach, 
Pseudocolor, 
Dichtealarm, 
farbliche Materialtrennung und Stripping. 
EPX (Prüfung auf  mögliches Vorhandensein von Sprengstoff oder Drogen)
Monitor: Standard 17’’ XVGA color, flimmerfrei, strahlungsarm.
Optional: Flat Screen
   

 

Weitere Funktionen

 

Benutzer- ID, USB-Anschluss, netzwerkfähig
3 programmierbare Funktionstasten
Bildspeicherfunktion manuell (optional: automatisch)
Bildwiederholfunktion für die letzten 10 Bilder 
Bediener Trainingsprogramm (optional: TIP)
Gepäckzähler und Anzeige von Datum und Zeit
Fehlerlogbuch und integrierte Testeinrichtung 
Förderband Laufrichtung wählbar

 

 

Anschlusswerte und Umfeldbedingungen

 

Anschlusswerte: 230 VAC +/-10% / 50 Hz / 5A
Betriebs-/Lagertemperatur: 0 bis +40°C / -20°C bis + 50°C
Luftfeuchte: 5 - 95% nicht kondensierend

 

 

Gesundheit und Strahlensicherheit

 

RAPISCAN Geräte bieten Sicherheit gegenüber Datenträgern (Filme bis ISO 1600/33 DIN, Kassetten, Disketten, Halbleiterspeicher) die der Strahlung ausgesetzt sind bis garantiert bis zu 10mal. Die Geräte entsprechen den Gesundheits- und Sicherheitsvorschriften der Röntgenverordnung und sind CE konform. Maximale Leckstrahlung weniger als 0,1 mR/Std. (1µSv/Std.).

 

620DV

Technische Änderungen vorbehalten

Bilder

Rapiscan-Modell-620DV

PDF - Download

620DV 620DV.pdf (1,4 MiB)

Zurück