Rapiscan 626XR

Röntgengerät für Reisegepäck und große Pakete 950 x 650 mm BxH
Rapiscan-626XR
  • Tunnelquerschnitt 950 x 650 mm BxH
  • Die Geräte erfüllen die Anforderungen der Europäischen Kommission an Röntgengeräte*
  • Robuste Konstruktion für den rauen Betrieb im Frachtbereich
  • Kristallklare RAPISCAN Röntgenbild Darstellung
  • Leistungsfähige "Stripping Funktion" für maximale Sicherheit

 

 

Der Tunnel dieses Röntgenkontrollgerätes wird auch mit sehr sperrigem Reisegepäck fertig und mit Paketen, die das Standardmaß der deutschen Post überschreiten.

 

 

Technische Daten

 

Tunnelgröße: 950 x 650 mm BxH
Abmessungen:  3057 x 1330 x 1655 mm LxBxH
Bandhöhe: 772 mm, Rollen + 2 cm höhenverstellbar
Gewicht:  ca. 820 kg netto
Geschwindigkeit: 0,20 m/sec.
Bandbelastbarkeit: 165 kg gleichmäßig verteilt
Röntgenquelle 160 kV Nennspannung
140 kV/0,7mA Betrieb

       
        

Bilddarstellung

 

Durchdringung: 27 mm Stahl garantiert, 29 mm typisch
Auflösung:  38 AWG garantiert, 40 AWG typisch
Materialtrennung: RAPISCAN Mehrenergie-Technologie für die farblich getrennte Darstellung von Materialien mit niedrigem, mittleren und hohem Atomgewicht.
Stripping:  Getrennte Darstellung von organischen und anorganischen Materialien mit sehr hoher Detailerkennbarkeit.
Funktionen:     Crystal Clear® (kristallklare Darstellung zusätzlich zur Normaldarstellung),
schwarz/weiss Umkehrung,
farb/sw Bild, 
variable Kantenverstärkung, 
Anzeige nicht durchleuchteter Materialien, 
hohe/niedrige Durchdringung, 
variables Gamma (Grauwertverschiebung), 
variabler Zoom bis 64-fach,
Pseudocolor
Dichtealarm,
farbliche Materialtrennung und Stripping. 
EPX (Prüfung auf  mögliches Vorhandensein von Sprengstoff oder Drogen)
Monitor: Standard 17’’ XVGA color, flimmerfrei, strahlungsarm.
Optional: Flat Screen
   

 

 Weitere Funktionen

 

Benutzer- ID, USB-Anschluss, netzwerkfähig
3 programmierbare Funktionstasten Bildspeicherfunktion manuell (opt.: automatisch)
Bildwiederholfunktion für die letzten 10 Bilder 
Bediener Trainingsprogramm (optional: TIP) 
Gepäckzähler und Anzeige von Datum und Zeit
Fehlerlogbuch und integrierte Testeinrichtung
Förderband Laufrichtung wählbar

 

 Anschlusswerte und Umfeldbedingungen

 

Anschlusswerte: 230 VAC +/-10% / 50 Hz / 5A
Betriebs-/Lagertemperatur: 0 bis +40°C / -20°C bis + 50°C
Luftfeuchte: 5 - 95% nicht kondensierend

 

 Gesundheit und Strahlensicherheit

 

RAPISCAN Geräte bieten Sicherheit gegenüber Datenträgern (Filme bis ISO 1600/33 DIN, Kassetten, Disketten, Halbleiterspeicher) die der Strahlung ausgesetzt sind bis garantiert bis zu 10mal. Die Geräte entsprechen den Gesundheits- und Sicherheitsvorschriften der Röntgenverordnung und sind CE konform. Maximale Leckstrahlung weniger als 0,1 mR/Std. (1µSv/Std.).

 


626

Technische Änderungen vorbehalten

 

 

 

 

 

Bilder

Rapiscan-626XR

PDF - Download

626XR 626XR.pdf (1,4 MiB)

Zurück