FT110A

XRF - Schichtdickenmessgerät
FT110A-Bild-1
Mit einer Fülle an Standardfunktionen, mit denen sich Schichtdicken schneller und einfacher denn je messen lassen, kann der FT110A über eine große Auswahl an Optionen optimal eingestellt werden.

Merkmale:

Mehrere Blenden – Zwei 0,1- und 0,2- mm-Kollimatoren sind standardmäßig dabei und bieten die Flexibilität, unterschiedlich große Probenteile zu verarbeiten.

Großes Analysespektrum – bestimmen Sie die Schichtdicken von Titan (22) bis Uran (92).

Kalibrierung und FP-Methoden – verwenden Sie sowohlempirische Verfahren als auch grundlegende Parameter, um die Dicke und Zusammensetzung einer Beschichtung zu analysieren.

Große Probenkammer – der FT110A kann Proben bis zu 500 x 400 x 150 mm und bis zu 10 kg messen.

Messungen mit einem Klick – mit der optimierten automatischen Zentrierung kann praktisch jeder Benutzer eine Analyse durchführen.

Bilder

FT110A-Bild-1

PDF - Download

FT 110A FT_110A.pdf (760,4 KiB)

Zurück