Magnatest D

Prozessorgesteuertes Prüfsystem zur manuellen oder automatischen magnetinduktiven zerstörungsfreien Werkstoffprüfung
Magnatest D.JPG
MAGNETINDUKTIVE MATERIAL-UND GEFÜGEPRÜFUNG
  • - Prozessorgesteuertes Prüfsystem zur manuellen oder automatischen
  •   magnetinduktiven zerstörungsfreien Werkstoffprüfung
  • - Einspulen-Absolutbetrieb; daher keine Vergleichsspule erforderlich;
  •   Adapter für Zweispulen-Differenzbetrieb optional
  • - Eingeprägter Erregerstrom; daher konstante Erregerstromstärke
  •   und gleich bleibende magnetische Feldstärke während der Prüfung
  • - Hohe Erregerstromstärke; dadurch Anregung höherer Harmonischer
  •   und besonders hohe Prüfempfindlichkeit auf die magnetischen
  •   Eigenschaften des Prüfmaterials
  • - Einfrequenz- oder Mehrfrequenzprüfung, Oberwellenanalyse
  • - Einfache Bedienerführung dank anwendungsspezifischer Funktionstasten
  •   und hochauflösendem TFT-Farbbildschirm
  • - Standardisierte Schnittstellen für Peripheriegeräte
  •   (Tastatur, Maus, Drucker, Netzwerk, etc.)

Bilder

Magnatest D.JPG

Zurück