OE 750

Analyse von Stickstoff in kleinen Gehalten (Fe-Matrix) und Phosphor in Al-Matrix

Das neue Funkenspektrometer OE750 ist ein Metallanalysegerät mit bahnbrechenden Leistungsmerkmalen. Es analysiert alle in Metallen vorkommenden Elemente, mit einer der niedrigsten Nachweisegrenzen in seiner Klasse.

Es verfügt über modernste Halbleiterdetektoren und ein neuartiges optisches System. Hierdurch verfügt es über eine hochauflösende Optik wie kein anderes seiner Klasse.

Der OE750 wurde für höchst analytische und zuverlässige Leistungen entwickelt. Der erweiterte Wellenlängenbereich und die optimierte Plasmaankopplung garantieren die präzise Identifikation und Spurenanalyse von wichtigen Elementen wie Stickstoff in Stahl, Phosphor in Aluminium. Legierungselemente sowie Spuren- und unerwünschte Elemente können sicher und mit Nachweisgrenzen im untersten ppm Bereich analysiert werden.

Das kompakte und robuste Design ermöglicht die Aufstellung des OE750 in nahezu jeder industriellen Umgebung.

Anfragen senden Sie bitte wie bisher an unser Vertriebsbüro unter office@grimas.at oder auch direkt an den Ihnen bisher bekannten Ansprechpartner.

VORFÜHRGERÄTE ABVERKAUF:  FOUNDRY Master Smart

Zurück