Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Have any Questions? +01 123 444 555
DE

Foundry Master Smart

Produktvideo

Produktbeschreibung

Konzipiert für die qualitative und quantitative Elementbestimmung in Metallen, ist der FOUNDRY-MASTER Smart das Einstiegsmodell in die Laborspektrometer-Baureihe FOUNDRY-MASTER von Hitachi High Tech. Das Tischgerät für den stationären Gebrauch besticht dank seiner patentierten Optik durch seine hohe Qualität, die normalerweise nur bei Instrumenten der Premiumklasse zu finden ist, und das bei einem minimalen Platzbedarf und zu einem sehr attraktiven Preis.

Die Messmethode beruht auf dem Prinzip der optischen Emissionsspektrometrie (OES), die von den meisten Gießereien als effektivstes Messprinzip anerkannt wird. Die Ansteuerung der neuentwickelten, vollständig digitalen Anregung (Funkengenerator) wird über einen externen Windows® PC geregelt und gewährleistet individuell optimierte Anregungsparameter.

Die hochauflösende Multi-CCD-Optik ist in einem Argon-gespülten Kessel untergebracht.

Das Spektrum umfasst einen Wellenlängenbereich von 175 bis 420 nm, plus optischer Abdeckung wichtiger Linien im Alkalibereich (Cu, Na, Li) bis 671 nm. Somit kann ein präziser Nachweis aller relevanten Elemente in der Fe-, Al-,Cu- und Ni-Matrix sichergestellt werden.

Dank des dreiseitig offenen Funkenstands und der einzigartigen Jet-Stream Technologie, welche die Elektrode, sowie die zu untersuchende Probe komplett mit einem Argon Strom ummantelt, kann der FOUNDRY-MASTER Smart auch Proben mit komplizierten Formen und Geometrien messen. Die Probe muss hierfür nicht komplett mit dem Funkenstand abschließen. So können Stangenmaterial, Röhren und sogar Drähte mit geringem Durchmesser unter Verwendung universeller Adapter analysiert werden. Dies verkürzt nicht zuletzt auch die Probenvorbereitungszeit.

Im Vergleich zu anderen Systemen benötigt dieses einzigartige Design weniger Reinigungsintervalle und gewährleistet dadurch eine optimale Verfügbarkeit sowie geringeren Wartungsaufwand. Dank vorjustierter Teile und Schnellkupplungen ist die Reinigung leicht durchzuführen und das Gerät schnell wieder einsatzbereit. Der Argonverbrauch wird auf ein Minimum reduziert und senkt damit auch die Betriebskosten

Der FOUNDRY-MASTER Smart, ein optisches Emissionsspektrometer für Gießereien und metallverarbeitende Betriebe ist

  • Klein, aber leistungsstark,
  • einfach zu bedienen, auch für ungeschulte Anwender,
  • ausgestattet mit einer wartungsarmen Argon gespülten Optik,
  • ausgerüstet mit auf den Anwender zugeschnittener Software,
  • einfach zu transportieren, daher ideal als BackUp Gerät

Zurück

Copyright 2023. All Rights Reserved.
Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen
You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close